Skip to main content

Posts

Showing posts from September 13, 2013

6. Marx-Herbstschule (25.-27.10.2013)

Quelle: http://marxherbstschule.net/10/
6. Marx-Herbstschule (25.-27.10.2013)
Geld
Geld regiert die Welt und Zeit ist Geld weiß der Alltagsverstand. Aber was ist Geld? Während es für einige Ökonomen bis heute „das letzte Rätsel der Nationalökonomie“ (Hajo Riese) darstellt, behauptet Karl Marx das Rätsel gelöst zu haben: Mit dem Geld, schrieb er, trägt man den sozialen Zusammenhang in der Hosentasche mit sich herum. Was das genau heißt, ist Thema der 6. Marx-Herbstschule. Hinter dem schlichten Begriff „Geld“ verbirgt sich die vielleicht zentrale Kategorie der Marx’schen Kritik der politischen Ökonomie. Marx entwickelt die gesamte kapitalistische Produktionsweise entlang des Geldes – ausgehend von der Analyse der Wertform und den ersten beiden Funktionen des Geldes als Maß bzw. Tausch- und Zirkulationsmittel sowie seiner Form als Kapital (Band I) über seine ökonomischen Kreisläufe (Band II) bis hin zu seinen Formen als Kredit und fiktives Kapital (Band III). Diese Entwicklung unterscheide…